top of page

Baden-Baden 2015

FEMMES LIBÉRALES in BADEN-BADEN

8. und 9. Dezember 2015


Kurz vor Weihnachten konnten wieder viele Mitglieder der Femmes Libérales an einer zweitätigen Reise nach Baden-Baden teilnehmen.


Während der Fahrt gab es Frühstück im Bus, bis wir in Sasbachwalden beim Hotel Talmühle ankamen, wo wir im Restaurant „Badischen Stuben“ ein vorzügliches Mittagessen geniessen konnten.


Danach ging es weiter nach Baden-Baden, wo nach unserem Zimmerbezug im Hotel Dorint, Maison Messmer, dann mit etwas Verspätung ein Stadtrundgang durch Baden-Baden stattfinden konnte.


Unsere Fremdenführerin führte uns durch die Altstadt und zeigte uns das vor allem bekannte früheren Bäderviertel, das Kurviertel und ein Stück der Lichtentaler Allee.


Im späteren Verlauf dieses Tag hatten wir dann alle die Gelegenheit, über den Christmarkt zu bummeln.


Was für ein Ereignis: pures Christmas Ambiente extra Klasse!!!!!!


Nach dem Check-out im Hotel am 09. Dezember 2015 fand dann unsere Privatführung (Hauptgrund der Reise) durch das Frieder Burda Museum statt.


Angesagt war dort der Besuch der Fotoausstellung von Andreas Gursky.


Andreas Gursky (*15. Januar 1955), ist genau so wie sein Vater und ebenso sein Grossvater es waren, Werbefotograf. Sein Grossvater betrieb seit 1949 ein Atelier in Leipzig.


Andreas Gursky begann seine künstlerische Arbeit mit kleinformatigen Fotografien, fand aber schon Ende der 1980er Jahre zu grossen Formaten und Anfang der 1990er Jahre zur elektronischen Bildbearbeitung.


Im Gedächtnis ist mir allem voraus die Bild-Betrachterin im Vordergrund des Fotos « 99 Cent » aus den Jahren 1999/2009 geblieben.


Die Zeit vergeht so schnelllllllll !!!! Weiterfahrt war angesagt nach Obernai, ein idyllischer Ort im Elsass mit weihnachtlichem Flair, verbunden wie immer mit einem sehr vorzüglichen Schmaus im Restaurant „À la Cour d’Alsace“ !!!!!


Auf der Rückfahrt nach Luxemburg konnte dann ein Geschäftsmann frohlocken: 25 Frauen, die sein Geschäft betreten um das zu kaufen, was man an Weihnachten am liebsten isst:


genau: „Foie gras“ lässt grüssen !!!!


Kein Kommentar.


Ech freeë mech, Iech fir eis Rees op Paris (Picasso ) erëmm ze gesinn, !!!!




Nicole Sontag-Hirsch




1 vue0 commentaire

Posts récents

Voir tout

Commentaires


bottom of page